Bruschezza Rustica

Ein leckerer, frischer Mix zwischen Pizza & Bruschetta.


Zutaten für den Belag


2 EL Mascarpone

1 TL Parmesan

1/2 Kugel Burrata

eine Hand voll Cocktailtomaten (ca. 10 Stück)

eine Hand voll Rucola

etwas natives Olivenöl extra

Pizza-Zauber

Salz & Pfeffer


  1. Pizzamehl Rustica nach Verpackungsangabe zu Teig verarbeiten. Ruhen lassen, Kugeln formen, wie auf der Verpackung beschrieben.

  2. Tomaten waschen und halbieren. In eine Schüssel zusammen mit 2 EL Olivenöl und 1 TL Pizza-Zauber geben und gut durchmischen.

  3. Mascarpone mit Parmesan mischen.

  4. Pizza länglich in Hartweizenmehl ausbreiten. Für diese Variante, darf muss sie nicht ganz so dünn ausgebreitet werden.

  5. Den Fladen mit der Mascarponecreme bestreichen. Backen bis die Pizza die gewünschte Farbe hat.

  6. Pizza aus dem Ofen nehmen und mit den marinierten Tomaten und Rucola belegen. Die Burrata auseinander zupfen und ebenfalls auf der Pizza verteilen.

  7. Zum Schluss mit Olivenöl beträufeln und ggf. mit etwas Salz & Pfeffer nachwürzen.


Buon Appetito!

44 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen