Pizza-Häschen

Dürfen wir vorstellen: unsere Pizza-Häschen. Nicht nur schön anzuschauen, sondern auch sehr lecker. :-)


Zutaten

Für den Teig

500g Pizzamehl alla Contessa

2g Trockenhefe

100ml Milch

170ml Wasser

1 TL natives Olivenöl extra

15g Salz

1 TL Pizza-Zauber


Sonstiges

Salami

Pizza-Zauber

Oliven

Tomatenmark

geriebenen Parmesan

schwarze Pfefferkörner


Zubereitung

  1. 1. Mehl in eine Schüssel sieben und mit Hefe vermischen.

  2. Nach und nach unter dem Kneten langsam das Wasser und die Milch hinzufügen.

  3. Salz und Pizza-Zauber hinzufügen, weiter kneten.

  4. Olivenöl hinzufügen und kneten bis ein homogener, elastischer Teig entsteht, der sich leicht von der Schüssel löst.

  5. Teig falten und luftdicht abgedeckt 1h bei Zimmertemperatur gehen lassen, anschließend für 20-24h in den Kühlschrank.

  6. Am nächsten Tag den Teig aus dem Kühlschrank nehmen und 1-2h bei Zimmertemperatur gehen lassen.

  7. Teig aus dem Behälter holen, falten bis die Oberfläche an Spannung gewinnt und in 8 Teiglinge teilen.

  8. Abgedeckt noch 20min ruhen lassen.

  9. Während der Ruhezeit 1 TL Tomatenmark, 1TL geriebenen Parmesan, 1 TL Pizza-Zauber und 2TL Olivenöl vermischen.

  10. Oliven abtropfen lassen und Salami in dünne Streifen schneiden.

  11. Dann Würste aus den Teiglingen formen und nach Videoanleitung fortfahren.

  12. Häschen bei 200°C Ober/Unterhitze 25-30min backen.

  13. Zum Auskühlen auf ein Kuchengitter legen oder gleich warm genießen. :-)


67 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Pizza-Rosen