Pizza o sole mio

Süß & salzig - lieben wir! Und wenn es auf unserem Teller dann auch noch bunt wird umso mehr! Diese leckere Pizza mit Pfirsich und Gorgonzola bringt uns die Sonne in die Küche und uns (und hoffentlich Euch auch) zum Strahlen. :-)


Zutaten für dem Belag

1 EL Frischkäse

1 EL Gorgonzola (dolce)

1 TL natives Olivenöl extra

1 Pfirsich oder Nektarine

etwas natives Olivenöl extra

ein paar Blättchen frische Kresse







Zubereitung


  1. Pizzamehl La farina 14 nach Verpackungsangabe zu Teig verarbeiten. Ruhen lassen, Kugeln formen, wie auf der Verpackung beschrieben.

  2. Gorgonzola mit Frischkäse und Olivenöl zu einer Creme vermischen. Bei einer großen Pizza etwas mehr verwenden. Hier einfach immer das Verhältnis 1:1 Gorgonzola zu Frischkäse beibehalten und einen Schuss Olivenöl hinzufügen.

  3. Pfirsich/Nektarine in Scheiben schneiden.

  4. Teigkugel ausbreiten und mit Gorgonzola-Frischkäse-Creme bestreichen.

  5. Mit Pfirsich belegen (Scheiben wie Sonnenstrahlen anordnen) und bis zur gewünschten Bräune backen.

  6. Nach dem Backen ein paar Blättchen Kresse auf der Pizza verteilen und mit Olivenöl beträufeln. Bei Bedarf mit Salz & Pfeffer nachwürzen.


Buon Appetito!

46 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen