top of page

Cremige Artischockenpasta

Ein einfaches und schnelles Pastarezept, das die Herzen aller Artischockenliebhaber höher schlägen lässt! Scrolle nach unten und schau Dir das Zubereitungsvideo an!


ZUTATEN

250g Pasta (z.B. Tofe)

80g Speck

½ Zwiebel

2 EL Öl

100g Weißwein

5TL Artischockencreme

4TL Ricotta

3EL Nudelwasser

2 EL Parmesan




ZUBEREITUNG

  1. Speck in Streifen schneiden und 2 EL hitzebeständiges Öl (z.B. Sonnenblumen- oder Rapsöl) in einer Pfanne erhitzen. Währenddessen Zwiebeln fein hacken.

  2. Zwiebeln und Speck in die Pfanne geben und anbraten.

  3. In der Zwischenzeit Wasser in einem Topf zum Kochen bringen, Salz hinzugeben (Faustformel: 10g pro Liter) und die Pasta abkochen.

  4. Während die Nudeln vor sich hin köcheln, Speck mit dem Weißwein ablöschen und Artischockencreme und Ricotta hinzugeben und umrühren.

  5. Kurz bevor die Pasta fertig ist 3EL vom Nudelwasser in die Pfanne geben und alles gut vermischen.

  6. Wenn die Pasta die gewünschte Konsistenz hat, mithilfe eines Schaumlöffels die Nudeln direkt vom Topf in die Pfanne schöpfen (Nudeln bitte nicht in einem Sieb abgießen, da durch das Abschöpfen direkt aus dem Topf noch Nudelwasser mitkommt, was die Soße sämiger macht.)

  7. Herd ausschalten, Parmesan hinzufügen und alles gut vermischen, bis alle Nudeln mit der Soße bedeckt sind. Sollte die Soße zu stark reduziert haben, kann sie mit Nudelwasser, Olivenöl und noch einem TL Artischockencreme gestreckt werden.

  8. Pasta in einen tiefen Teller schöpfen und mit einem TL Ricotta und etwas Olivenöl garnieren.

Buon Appetito!




6 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page