Pizza Panino mit Nutella & Marshmallow

Pizzateig, Nutella & Marshmallows - eine unschlagbare Kombi, die das Herz einer jeden Naschkatze höher schlagen lässt!


Zutaten


2 EL Nutella

eine Hand voll Mini-Marshmallow



Zubereitung


  1. Pizzamehl La Farina 14 nach Verpackungsangabe zu Teig verarbeiten. Ruhen lassen und 1-3 Tage später Kugeln formen, wie auf der Verpackung beschrieben.

  2. Die Kugel vorsichtig durch Drücken mit den Fingerspitzen in eine längliche Form bringen. Die Luftblasen im Teig dürfen dabei nicht kaputt gehen.

  3. Das Panino im Backofen so lang backen bis es durchgebacken ist aber außen noch keine dunklen Stellen bekommt.

  4. Panino aus dem Ofen nehmen, aufschneiden und eine Hälfte mit Nutella bestreichen. Marshmallows darauf streuen und nochmals in den Ofen geben. Dieses Mal eine Stufe höher, damit die Hitze von oben kommt und die Marshmallows karamellisieren können. Die andere Hälfte des Paninos muss nicht nochmals in den Ofen.

  5. Panino aus dem Ofen nehmen, wenn es ungefähr so aussieht:



6. Den Deckel auf die mit Nutella beschmierte Hälfte legen und genießen!


Buon appetito!

46 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen